Deinen Hund gelassen und authentisch führen!

Ziel - der entspannte orientierte Hund

Eigentlich hört Fritzi gut, nur wenns drauf ankommt lässt er mich stehen. Wenn Hunde kommen, er was essbares findet oder ein Radfahrer vorbeifährt, vergisst mein Hund alles. Ich habe schon viele unterschiedliche Trainingstipps probiert aber nichts hat auf Dauer funktioniert. Ich möchte doch nur entspannte Spaziergänge mit meinem Hund genießen.

Kommen Dir diese Situationen vertraut vor und Du findest Dich hier wieder? Oder bist Du einfach neugierig was dieses "Führung geben" denn ganz konkret ist? Dann ist dieser Workshop das Richtige für Dich.

Wir wollen euch helfen eurem Hund eine gelassene und authentische Führung zu bieten, damit eure gemeinsame Zeit noch schöner wird. Wir beleuchten die kleinen Dinge im Alltag, die Großes ausmachen, besprechen wie Hunde uns und sich selbst eigentlich sehen, wie sie untereinander agieren und wie wir das auf unsere Beziehung zum Hund übertragen können.

An den beiden Seminartagen beschäftigen wir uns z.B. damit,

  • wo sich pingelig sein lohnt, wo man 5e auch mal gerade sein lassen kann,
  • warum Aktion - Reaktion in diesem Zusammenhang so wichtig ist,
  • wie Ihr und Euer Hund mit Nähe und Distanz umgeht und
  • wie man Räume verwaltet.

In den praktischen Übungen wird es viel um Körpersprache des Menschen gehen und wie man "Führung" ohne zusätzliches Training in den Alltag integriert. Am Ende des Workshops habt Ihr sicher nicht jedes Alltagsproblem gelöst, aber die Basis dafür geschaffen und einen Plan wie es geht.

 

Was ist das Ziel dieses Seminars?

  • ein besseres Team mit deinem Hund werden
  • Kommunikative Missverständnisse auflösen, bzw. für Deinen Hund verständlich kommunizieren
  • Alltagsprobleme mit Kleinigkeiten verbessern oder lösen
  • Ideen für zuhause mitnehmen

Jetzt anmelden

2 Tage Seminar pro Person 

 

Termine:
17./18.02.2024 (mit Hund - ausgebucht)
16./17.03.2024 (noch 1 Platz frei!)


Kosten mit Hund 350,00 €
Kosten ohne Hund 280,00 €
Kursleiterinnen: Renate Hiltl, Farina Klause und Tamara Volk

Teilnehmeranzahl: 
max. 10 Personen mit Hund 
und 5 Personen ohne Hund

Für die Unterkunft sorgen die Teilnehmer selbst. Camping neben dem Gelände der Film-Tier-Ranch möglich.

Jetzt anmelden